Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 21, 2017 angezeigt.

Dire Straits - Love Over Gold

Liebe, das höchste Gut auf Erden, das Berge versetzen, Kriege auslösen und Leben retten oder zerstören kann. Jahrtausende schon dient sie als Inspiration zu allen möglichen Kunstwerken und somit natürlich auch zur Musik. 1982 veröffentlichen die Dire Straits, zu diesem Zeitpunkt bereits eine feste Größe in der Musikwelt und nach drei Alben bereits eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten, ihren vierten Langspieler, der mehr noch als die vorherigen Alben von der Liebe und menschlichem Schicksal handeln sollte: Love Over Gold.

Es sind die ruhigen Momente, die dieses Album auszeichnen. Bereits der Anfang, das Intro zum opus magnum Telegraph Road, mutet sphärisch an, legt dem Hörer ganz behutsame Gitarrenakzente ins Ohr, bevor sich langsam eine Melodie entwickelt, wirklich ganz langsam erst die einzelnen Instrumente den Raum erfüllen. Diese ersten zwei Minuten klingen nach nichts, doch eigentlich sind sie fast schon alles: der Minimalismus, mit dem die Melodie hereinbricht, ergänzt wun…