Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni 19, 2017 angezeigt.

Need for Speed II: Special Edition

Die Anfänge großer Spielereihen sind häufig etwas... speziell: eingeschworene Fans lieben sie, spät hinzugekommene können ob der oftmals noch sehr simplen Spielmechaniken nur mehr den verwöhnten Kopf schütteln. Need for Speed fing 1994 als damals revolutionärer Fahrspaß in detaillierten Luxuskarossen auf ebenso detailreichen Strecken auf der ganzen Welt an - inklusive der beliebten Verfolgungsjagden und einer für die damaligen Verhältnisse unglaublich geilen Cockpitperspektive an. Trotz des immensen Erfolges wartete Hersteller EA drei Jahre bis zum Release des Nachfolgers, der vieles anders macht als sein Vorgänger und auch nur einen sehr mäßigen Ruf genießt. Ich frage mich also in einem Anflug von Retro-Fieber: wie gut ist Need for Speed II wirklich?

Bereits das Hauptmenü entführt in eine einfachere Welt des Videospielens: Streckenauswahl, Wagenauswahl, Wahl der Gegner und ab geht's - keine Karriere, kein Zeitfahren, bei NfS II geht's wirklich rein ums Fahren von Rennen. Die …