Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli 9, 2017 angezeigt.

Meat Loaf - Bat Out Of Hell

Wär die Fledermaus doch besser dort geblieben...

Ich als Fan des quasi seit dreißig Jahren ausgestorbenen, klassischen Progressive Rock muss dem Klischee nach wahrscheinlich ohnehin sehr geduldsam und tolerant sein - für viele da draußen sind ausufernde Epen wie Supper's Ready von Genesis lediglich 20-minütige Angebereien ach-so-begabter Musiker, die sich für etwas Besseres halten. Doch so gut wie allen von ihnen ist eines gegeben: das Talent zum Verfassen tiefsinniger, bissiger oder einfach nur herrlich absurder Songtexte, die stets eine gewisse Plausibilität bewahren können (glorreiche Ausnahme ist Rushs 2112, handwerklich nahezu perfekt, jedoch mit einem Songtext, der sich wie der Tagtraum eines Schwerpubertierenden liest).

Wie man es ganz sicher NICHT macht, wie man sämtlichen Vorbildern der Klassik und der Romantik, die der Prog hatte, wunderbar auf den Schlips tritt und Prog mit seinem vielleicht schlimmsten musikalischen Feind, dem Musical, zu einem prätentiösen Spektakel d…