Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 23, 2018 angezeigt.

Rödelheim Hartreim Projekt - Direkt aus Rödelheim

Während 1994 in den USA Snoop Dogg, Dr. Dre und der Wu Tang Clan mit ihrem harten Rap von der Straße schon längst den Ton der Hip-Hop-Charts angeben, hinkt der deutschsprachige Raum zur selben Zeit gehörig hinterher - bis auf die Fantastischen Vier gibt es so gut wie keine deutschen Rapper, die landesweit bekannt sind. Und die Gruppe aus Stuttgart geht das Ganze auch eher spaßig an - harter Rap so gut wie Fehlanzeige.

Das stößt besonders dem Frankfurter Musiker Moses Pelham sauer auf, der nach mehreren gescheiterten Bandprojekten 1993 das Label 3p gründet, auf dem unter anderem Xavier Naidoo und Sabrina "Schweter S." Setlur ihre ersten Veröffentlichungen releasen werden. Gemeinsam mit dem gleichartig von Hip Hop begeisterten Thomas Hofmann gründet Pelham im selben Jahr das Rödelheim Hartreim Projekt, das sich den Kampf gegen den poppigen "Sprechgesang" der Fantastichen Vier auf die Fahnen schreibt und das Flair des oft skandalumwitterten Gangsta Rap aus den Vereinig…